Impressum | Datenschutz

deutschenglish
   

Veröffentlichungen von uns in der Presse

 

In den vergangenen Jahren haben DOKULOG-Mitarbeiter und Dr. Robert Dekena zahlreiche Veröffentlichungen in unterschiedlichen Medien der Fachpresse publiziert. Sollten Sie Interesse an der einen oder anderen Veröffentlichung haben, so stellen wir Ihnen diese gerne zur Verfügung.

 

Interesse an speziellen Themen? Fragen Sie uns.

 

 

Das Inhouse-Druckzentrum im Jahr 2020

(Dekena, Robert: Whitepaper für Canon Deutschland GmbH, Februar 2017)
zu beziehen über die Seite www.canon.de/ihrezukunft

 

 

Dr. Robert Dekena, Dokulog Dokumentenlogistik & Management Beratung

Gratulation zum 50 jährigen Jubiläum der Zeitschrift BIT

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 1, 2016, S. 32)

 


Chancen für innovative Ansätze

(Dekena, Robert. In: BusinessPartner PBS 08-09/2015, S. 42f.) Lesen Sie den Artikel hier...

Hausdruckereien - viele ungenutzte Potenziale

(Dekena, Robert. In: Postmaster Magazin, H. 05, 2015, S. 22f.)

Ohne Analyse keine Vorteile

(Dekena, Robert. In: Cebra Zeitschrift für die effiziente Beschaffung rund um Büro und Arbeitsplatz, H. 03, 2015, S. 39f.) Lesen Sie den Artikel hier...

Druck im Krankenhaus

(Dekena, Robert. In: BusinessPartner PBS, H. 02, 2015, S. 54f.) Lesen Sie den Artikel hier...

Tintensysteme kehren zurück

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 01, 2015, S. 44)

 


Managed-Print-Services (MPS) - Spannungsfeld MPS

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 05, 2014, S. 102)

Mit Nachbarprozessen verknüpfen

(Broermann, Werner; Dekena, Robert. In: BIT, H. 05, 2014, S. 24)

Nutzen transparent machen. Rückblick 2013/Ausblick 2014

(Dekena Robert. In: BIT, H. 01, 2014, S. 16f.)

Dokumentenlogistik als Schlüssel zur Prozessoptimierung

(Dekena, Robert; Höring, Klaus. In: Dokumentenlogistik Theorie und

Praxis. Hrsg. von Walter, Stefan; Kaiser, Gernot, Berlin - Heidelberg 2014, S. 109-119)



Managed-Print-Services (MPS). MPS kritisch betrachtet

(Dekena Robert. In BIT, H. 04, 2013, S. 107f.)

Öffentliche Ausschreibungen: Local Heroes im globalen Spiel

(Interview mit Dekena Robert in BusinessPartner PBS, H. 09, 2013, S. 44f.)

Print Services treffen auf die Transaktionsverarbeitung

(Dekena, Robert; Broermann, Werner. In: ISreport, H. 4, 2013, S. 40ff.)

 

 

Großes Marktpotenzial. Druck- und Kopiersysteme im Einsatz bei öffentlichen Verwaltungen.

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 03, 2012, S. 8f.)
 


Erfolgsfaktoren für Vermarktungskonzepte. Im Sinne des Kunden.

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 04, 2009, S. 8f.)

Rechtssicherheit ist gefragt.

Jahresrückblick 2008 - Ausblick 2009.
(Dekena, Robert. In: BIT, H. 01, 2009, S. 18).
 

 


Lösungskompetenz als Chance für den Fachhandel.
Kundenorientierung leben

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 06, 2008, S. 20f.).

Öffentliche Ausschreibungen für Papierausgabesysteme.
Wachsender Markt

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 03, 2008, S. 10f.).


Kopierer unterstützen Dokumentenprozesse.

Jahresrückblick 2007 - Ausblick 2008.
(Dekena, Robert. In: BIT, H. 06, 2007, S. 24).

Dokumentenlogistik unterstützt Geschäftsprozesse. Wirtschaftliche Vorteile nutzen.

(Dekena, Robert. In: BIT spezial, Oktober 2007, S. 10-12).

Kolumne: Oh je, noch ein Klickpreiskonzept

(Dekena, Robert. In: ECMguide.de, 24.04.2007).
 


Trend zu offenen Schnittstellen bei Kopierern.
Jahresrückblick 2006 - Ausblick 2007.

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 06, 2006, S. 32).

Behörden-Ausschreibungen für Kopierer, Drucker, Multifunktionale Systeme.
Wer macht das Geschäft?

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 06, 2006, S. 14-15).

Dokumentenlogistik - Ein Schwerpunkt der Informationslogistik.

(Dekena, Robert; Höring, Klaus. In: Deutschland und seine Zukunft. Innovation und Veränderung in Bildung, Forschung und Wirtschaft. Hrsg. v. Oppelland, Hans, J., Lohmar - Köln 2006, S. 559-576).

Kommentar: "Menschen machen das Geschäft"

(Dekena, Robert. In: FACTS, H. 4, 2006, S. 50).

Service-Qualität ist gefragt.

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 01, 2006, S. 26-27).

Druck & Service. Rettungsdienste

(Dekena, Robert. In: DoQ, H. 01, 2006, S. 50-53).


Tops und Flops in 2005 mit Ausblick auf 2006

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 06, 2005, S. 21).

Unsicherheit bei der Neukonzeption der Output-Infrastruktur?
Externes Know-how nutzen

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 06, 2005, S. 10-11).

Rat oder Unrat ?

(Dekena, Robert. In: DoQ, H. 04/05, 2005, S. 58-60).

Regisseur Rotstift

(Dekena, Robert. In: DoQ, H. 03, 2005, S. 52-55).

Analyse - und dann?

(Dekena, Robert. In: FACTS, H. 4, 2005, S. 47).

Wirtschaftliche Papierausgabe. Analyse ist nicht alles.

(Dekena, Robert. In: BIT, H. 1, 2005, S. 16-17.).




Kunst des Ausdruckens.

(Dekena, Robert. In: DoQ, H. 6, 2004, S. 44-47.).

Drucksache.

(Dekena, Robert. In: DoQ, H. 5, 2004, S. 78-79.).

Der Weg zur wirtschaftlichen Papierausgabe. Wie viel Analyse muss sein?

(Dekena, Robert. In: BIT , H. 4, 2004, S. 26-27.)

Umgangsformen.

(Dekena, Robert; Minrath, Harald. In: DoQ, H. 2, 2004, S. 66-69.)




Schwarzarbeit.

(Dekena, Robert. In: DoQ, H. 6, 2003, S. 60-65.)

Kein Konzept ohne vorherige Analyse. Dr. Robert Dekena über die Reorganisation der Dokumentenlogistik.

(Dekena, Robert. In: BIT - Business Information Technology, H. 6, 2003, S. 23)

Rationalisierungspotentiale durch wirtschaftliche Papierausgabe

(Dekena, Robert. BBB-Info 1780, Oktober 2003. In: WIN www.Wissen-im-Inter.Net, 05.10.2003)

Internet-Conferencing - Erfahrungen aus einer praktischen Anwendung

(Dekena, Robert; Höring, Klaus. In: Informationmanagement. Neue Herausforderungen in Zeiten des E-Business. Hrsg. Kemper, Hans-Georg; Mülder, Wilhelm. Lohmar - Köln 2003. S. 427 - 440.)

Wirtschaftlichkeit der Druck- und Kopier-Infrastruktur in Unternehmen. Selber analysieren oder Beratungsleistung einkaufen?

(Dekena, Robert. In: BIT - Business Information Technology, H. 5, 2003, S. 20-22)

Archivieren über Multifunktionsgeräte - Einzellösung oder

Gesamtkonzept?

(Dekena, Robert. In: BIT - Business Information Technology, H. 2, 2003, S. 42-43)


Druckereien wieder aus dem Keller holen.

(Dekena, Robert. In: Die Sparkassenzeitung. Beilage November 2002, S. B12.)

Multifunktionale Systeme: Erfahrungen aus der Praxis. Konzepte statt Spontanlösungen.

(Dekena, Robert. In: BIT - Business Information Technology, H. 1, 2002, S. 14-16.)



Auf ein Neues - kommt jetzt Farbe ins Büro?

(Dekena, Robert. In: BIT - Business Information Technology, H. 4, 2001, S. 10-13.)

#Integrierte Dokumentenlogistik - Schlüssel für mehr Produktivität

(Dekena, Robert. In: BIT - Business Information Technology, H. 2, 2001, S. 24-26.)

BiT-Round-Table zum Thema: Wirtschaftlich Kopieren und Drucken.
DV-Abteilungen als Bremser?

(Interview mit Dr. Robert Dekena und Wolf Rehm. In: BIT - Business Information Technology, H. 1, 2001, S. 12-18.)
 



Medien für Meetings

(Dekena, Robert; Höring, Klaus. In: BANK MAGAZIN, H. 8, 2000, S. 70-72)

ENN Exploitation Plan

(Dekena, Robert; Rehm-Berbenni, Caterina; Seyfried Klaus. In: European Neurological Network: ENN Project (Studies in Health Technology and Informatics, V. 78), Hrsg. von Paiva, Teresa; Penzel, Thomas, 2000, S. 351 - 380)

FUTUREtec nimmt den Wildwuchs im Dokumentenwesen aufs Korn.
Was genau wird wo benötigt.

(Interview mit Dr. Robert Dekena. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 5, 2000, S. 10-14)

Multifunktionssysteme: Beschaffung und Einsatz. Ohne Analyse geht es nicht.

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 2, 2000, S. 12-16)

Studie: "Die Situation zentraler Vervielfältigungsstellen in deutschen Unternehmen und Verwaltungen",

(Sonderdruck der Firma Océ-Deutschland GmbH, Februar 2000)

Effizienz beginnt in den Köpfen.

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 1, 2000, S. 14-15)



Studie: Medien für Meetings - Eine Minolta-Studie zur Dokumentenlogistik

Dekena, Robert; Höring, Klaus. Langenhagen 1999.

Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit multifunktionaler Systeme.

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 6, 1999, S. 16-18)

Drei Funktionen in einem Gerät

(Dekena, Robert. In: BANK MAGAZIN, H. 11, 1999, S. 90-91)

Wirtschaftlichkeit multifunktionaler Systeme. Lösungen im Vergleich.

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 5, 1999, S. 10-13)

Vermarktung digitaler Office-Systeme. Umfassende Analyse erforderlich

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 2, 1999, S. 14-16)

Multifunktionssysteme und Dokumentenlogistik. Konzepte für mehr Produktivität.

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 1, 1999, S. 38-39)


"Digitale Bürokopier- und Druckysteme in der öffentlichen Verwaltung"
BBB-Sonderdruck Inf 1516

Digitale Multifunktions-Kopierer. Richtig produktiv erst im Netz

(Dekena, Robert. In: BiT - Bürowelt im Trend, H. 6 ,1998, S. 20-21)

Digitale Bürokopier- und Drucksysteme in der öffentlichen Verwaltung - Neuer Sonderdruck (BBB-Informationen, Mai/Juni 1998, S. 6)
 



Digitale Bürokopier- und Drucksysteme in der öffentlichen Verwaltung - Marktanalyse

(Beilage zu BBB-Informationen November/Dezember 1997, Inf 1494)

Digitale Bürokopier- und Drucksysteme in der öffentlichen Verwaltung - Pilotartikel

(Beilage zu BBB-Informationen September/Oktober 1997, Inf 1478)
 



Qualifizierungsprobleme bei der Einführung der I&K-Technologie - Eine empirische Untersuchung.

Dekena, Robert. In: Kommunikation, Organisation & Management. Seibt, D. (Hrsg.) Braunschweig/Wiesbaden 1995



Studie: "Wirtschaftlich vervielfältigen durch Büro-Offsetdruck, Kopieren, Laserdruck",

BBB-Sonderdruck Inf 1273

Qualifizierung und Technologie - Betriebwirtschaftliche Aspekte der

Qualifizierung bei Einführung von Technologien zur Unterstützung von Informations- und Kommunikationsprozessen im Büro- und Verwaltungsbereich,
Dekena, Robert. Bergisch Gladbach - Köln, 1994

Weitere Veröffentlichungen

Lesen Sie auch die Veröffentlichungen ...


... von uns im Web
... von uns auf Messen

... über uns in der Presse
... als Pressemitteilung

 

         
DOKULOG
Dokumentenlogistik &
Management Beratung

Ferdinandstraße 30b
51469 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 2202 - 239838
Fax: +49 2202 - 239839
E-Mail: info@dokulog.de
Home
Aktuelles
Über DOKULOG
Unsere Leistungen
Veröffentlichungen
Service
Werkzeuge
Kontakt
Impressum
Datenschutz

© 2017 DOKULOG